Home

Herzlich willkommen bei barbari-bavarii.de

Presse und Ausverkauf (14.11.17)

Habadere allerseits,

ihr seids ja der Wahnsinn. Unsere letzten beiden Auftritte für dieses Jahr (Speinshart & Weiherhammer) san restlos ausverkauft! Danke an Euch! Mia gfrein uns scho auf 2x volles Haus zum Jahresabschluss!

In letzter Zeit warn ma a mal wieder a bissl in der Presse vertreten.

Hier gibts noch den Bericht zum Gig im Bertzhofer Vereinsstodl.

Hier den Bericht zu Flossenbürg.

Und last, but not least, die Berichte zum Auftritt bei „Retten dass..?“ in Weiden gibt’s hier und hier.

03112017_Rettendass_40 Jahre ILS_ZRF_9_600
Bild: ILS Nordoberpfalz

WICHTIGE INFO ZUM SHOP (19.10.17)

Servus mitnand!

Wie ihr wahrscheinlich sehen könnt’s san wir grad dabei, unseren Shop wieder aufzubauen. Allerdings steckt da viel Zeitaufwand drin, weshalb der Shop auch noch nicht funktioniert. Bitte versucht noch NICHT, was zu bestellen, wir geben hier und auf Facebook bescheid, wenn’s soweit is!

Danke!

Eure Barbaren

Was für ein Wahnsinns-Wochenende! (18.10.17)

Wir zieh’n mal Bilanz über’s vergangene Wochenende:

Samstag – Pertolzhofen: 250 Gäste im „Bertzhofer“ Vereinsstodl – a mega geile Location, super Stimmung – wos wüll ma mehr? Mia kumma gern wieder!

Sonntag – Neuhaus: Der vorerst letzte Gig mit unserem alten Programm „Wou fahlt’s denn?“ im Schafferhof vor 200 Gästen – es woa hoaß, mia hom g’schwitzt und vor allem homma a riesen Gaudi g’habt. Wenn die Filmaufnahmen wos g’worn san, gibt’s fia Eich irgendwann a was davon zum sehn!

Bis dahin gibt’s erst mal a Foto vom Sonntag:

Scho wieder ner mia in da Zeitung (05.10.17)

Es ist wohl mal wieder nix los in der Welt…guad für uns – dann kriegen wir mehr Aufmerksamkeit 🙂

Ankündigung für Pertolzhofen gibt’s hier

Den Bericht zu unserem Premieren-Wochenende findet ihr hier

 

Was für ein geiles Wochenende (03.10.17)

Ja Wahnsinn. Wir warn nach unserer Doppelpremiere so sprachlos, dass ma uns etz erst melden. Ihr warts der absolute Hammer.

Vielen lieben Dank an alle Fans die da waren, das Team vom Stammtisch Diepoltsreuth und vom Gasthaus Plödt, unseren Tontechniker Alex, der jetzt viel Arbeit hat, damit wir bald die CD pressen lassen können und an Chris, der beide Abende gefilmt hat. Hoffentlich hamma niemanden vergessen! Falls doch, auch dir/euch „Danke!“.

Und als kleines Schmankerl gibt’s die Homepage etz mit am Foto von uns im neuen Outfit.

Bis bald,

Eure Barbaren!

Nur noch 2 Tage (27.09.17)

Der Countdown läuft. Gestern hamma a militärisches Rendezvous mit General Probe ghabt, etz muss alles passen. Ob man nervös san??? Mia doch niad! Wir zittern immer so… 

Na, etz a Mal ernst. Mia g’frein uns wahnsinnig afs Wochenende!

Kommen. Lachen. Zuschaun wie ma uns in d’Hosn biesln.

Wahlsonntag (24.09.17)

Wir waren grad im Wahllokal…Es gab weder Bier noch was zum Essen 😁

Muss man selbst gesehen haben!

Die Spannung steigt (22.09.17)

Langsam wird’s ernst.

Heut in einer Woche is es endlich soweit. Mia feiern die Premiere von unserm neuen Programm „Sepp, der Durchschnittsdepp“. Mia wern scho langsam nervös, schließlich san ja beide Abende ausverkauft. Etz heißt’s nu Mal gscheid üben und dann geht’s nächsten Freitag und Samstag rund.

Mia sehn uns in Diepoltsreuth!

Zeitung, Zeitung, Zeitung… (30.06.17)

Woran erkennt man, dass „saure Gurkenzeit“ bei da Zeitung is?

  • Es geht ner um uns!

https://www.onetz.de/tirschenreuth/kultur/vom-fernsehkoch-bis-zur-shopping-queen-gruppe-barbari-bavarii-raeumt-ab-d1761819.html

https://www.onetz.de/tirschenreuth/kultur/trio-barbari-bavarii-spielt-am-freitagabend-auf-der-seebuehne-in-tirschenreuth-training-fuer-die-lachmuskeln-d1760855.html

https://www.onetz.de/floss/kultur/premiere-des-neues-programms-der-musik-comedy-band-barbari-bavarii-bayerisch-barbarisches-musical-d1758899.html

https://www.onetz.de/flossenbuerg/kultur/zum-jubilaeum-des-maennergesangsvereins-kommen-barbari-bavarii-singen-und-singen-lassen-d1758032.html

AUSVERKAUFT (22.06.17)

Ja sauber. Wir ham grad erfahren, dass der erste Termin unserer Doppelpremiere schon jetzt ausverkauft ist. Karten für Samstag gibt’s aber noch ausreichend.

Wir sagen jetzt scho mal Danke für Eure Unterstützung!

Infos zur Programmpremiere (16.06.17)

Servus mitnand!

Nachdem wir vor kurzem auf Facebook live den Titel für unser neues Programm bekannt gegeben haben, gibt’s heute neue Infos für Euch.

Das Programm heißt: Sepp der Durchschnittsdepp

Premiere ist am 29. und 30. September im Theaterstodl in Diepoltsreuth

Karten können ab sofort für 10,-€ unter 09602/8629 im Gasthaus Plödt reserviert werden.

Und weil das noch nicht genug ist, gibt’s hier noch den Artikel aus „Der Neue Tag“ mit der Vorankündigung.

Alles neu macht der Mai (10.05.17)

Es doud se wos:

Gestern samma in unseren neuen Proberaum umgezogen. Wir fühln uns scho jetzt in der neuen Barbarenhöhle pudelwohl.

Außerdem gibt’s neue Termine – schaut einfach mal nach, ob ma in eurer Nähe spielen werden.

Und drittens … Trommelwirbel … Unser neues Programm is fertig g’schriem. Etz heißt’s üben, üben, üben, damit mas euch bald in Perfektion präsentieren kinna.

Des war’s für’s erste von uns – wir sehn uns am 27.05. beim Mühlschleifsound in Moosbach – Karten dazu gibt’s hier

Langsam geht was vorwärts (19.04.17)

Servus liebe Fans,

zur Zeit war’s a bisserl ruhiger um uns. Wir ham die Zeit aber gut genutzt: Unser neues Programm nimmt immer mehr Gestalt an und wir frei’n uns scho selber wie 3 kloine Kinder drauf, es hoffentlich bald fertig zu kriegen.

Außerdem gibt’s neue Termine für euch:

27.05. beim Mühlschleif-Sound in Moosbach

15.10. am Schafferhof in Neuhaus

und: für unseren Auftritt beim Jubiläum des Männergesangsvereins Flossenbürg könnt’s ab sofort Karten per Mail reservieren. Schreibt’s dazu einfach an MGV-Vorverkauf@online.de

Die große B14-Comedy Nacht (02.02.17)

Rosi und Flo Simbeck

Letzten Samstag war’s wieder soweit. Unser Rosi hat bereits zum 3. mal die große B14-Comedy Nacht in Wernberg moderiert. Mit dabei warn wieder hochkarätige Acts, die ma in den vergangenen Jahren kenna glernt ham.

Mir hom uns fast in d’Hosn biesld!

Hier geht’s zum Bericht

Gelungener Start ins Bühnenjahr 2017 (23.01.17)

Ja verreck – wie geil war denn des? Letzten Samstag durft ma als „Premierenband“ im Keskin’s in Teublitz af die Bühne. Die neu gegründete Teublitzer Kulturbühne hat sichs niad nehmen lassen, uns für ihre Premiere zu engagieren. Uns hat’s sau guad g’falln und wir kumma gern wieder!

Erster Auftritt des Jahres und gleich vor ausverkauftem Haus – so kanns weiter gehn!